Herzlich willkommen

Das SVP-Sünneli lacht im Mehlhüsli

Zum Finish der Regierungsrats- und Kantonsratswahlen rief die Ortssektion am 16. März im Mehlhüsli bei strahlendem Sonnenschein auf. Die Regierungsratskandidaten der SVP, Natalie Rickli und Ernst Stocker, sowie die Kantonsratskandidaten des Bezirks Winterthur-Land standen der Bevölkerung Red und Antwort. Die Anwesenheit der Poiltprominenz rief zahlreiche Besucher ins Dorfzentrum um einen Händedruck oder auch ein Selfie zu erhaschen. Geduldig beantworteten die Kandidaten die vielen Fragen und genossen den Kontakt und Austausch mit der Bevölkerung sehr. Die Maskottchen verteilten Präsente und verursachten kurzzeitige Verkehrsstockungen auf dem Kreisel. Zwischendurch konnte man sich auch am feinen Buffet mit Hotdogs und selbstgebackenen Muffins und Kucken wieder stärken. Plötzlich wurde es hektisch bei den Organisatoren und Gästen. Zur grossen Überraschung Aller kam für einem Spontanbesuch Parteipräsident Albert Rösti vorbei. Eine grosse Ehre für Seuzach, die Bevölkerung und natürlich auch die Ortspartei.

Der Schreibende hofft natürlich, dass bei so grosser Politprominenz, die Miete des Mehlhüsli nun nicht extra erhöht wird und für einen zukünftigen Anlass auch wieder mal gebucht werden kann.