Herzlich willkommen

 

Marc Manz kandidiert als neuer Gemeindepräsident von Seuzach

Für die am 27. März 2022 stattfindenden Gesamterneuerungswahlen in Seuzach stellt sich Gemeinderat Marc Manz (SVP) als Kandidat für das Gemeindepräsidium zur Verfügung. Er strebt somit die Nachfolge von Katharina Weibel (FDP) an, welche sich auf Ende der aktuellen Legislatur zurückziehen wird. Der 41jährige Manz ist seit 2018 Mitglied des Gemeinderates, aktuell Ressortvorsteher Bau und Infrastruktur. Beruflich ist Marc Manz als Projektleiter beim Sportamt Winterthur tätig.

Die Herausforderungen in Seuzach erachtet Manz als spannend und reizvoll. Mit seiner kommunikativen und lösungsorientierten Art bringt er die Fähigkeiten mit, die zukünftige Entwicklung von Seuzach mitzugestalten und als Gemeinderatspräsident zu lenken. In den vergangenen Jahren hat er bewiesen, dass ihm ein transparenter Austausch mit der Seuzacher Bevölkerung am Herzen liegt und er das notwendige politische Fingerspitzengefühl für die anspruchsvolle Aufgabe besitzt. 

 

SVP Seuzach-Ohringen